image1 image2 image3 image4

Am Sonntag, 4. Februar fand zum 41. Mal der Volkslanglauf von Cortina nach Toblach in Südtirol statt. Für den SC am Start war Lukas Appelhans.

Die originale 30km Skating-Strecke startet in entgegengesetzer Richtung. Start ist in Fiames, weiter nach Ospitale, Gemärk, Schluderbach, Drei-Zinnen-Blick zum Toblacher See dann auf die FIS-Saskia-Strecke bis zum Ziel in der Nordic Arena in Toblach.

Im gut besetzten Feld, Platz eins ging an den Norweger Anders Gløersen (1:16:20), der eine Goldmedaille an der WM 2015 in Falun gewonnen hat, erzielte Lukas Gesamtplatz 42. in einer Zeit von 1:30:37 Std. und wurde damit fünftbester Deutscher und 10. in der Altersklasse.