image1 image2 image3 image4

Am Freitagabend nahmen 10 Läufer unseres Laufteams an dem Sommerabendlauf rund um den Sorpesee teil. Bei gut 26 Grad gingen die Läufer auf die 15,6 km Distanz.

Gestartet wurde in Amecke, von da aus ging es dann einmal um den See. Mit den Wetterbedingungen hatten jedoch viele Läufer ihre Probleme. Auch sogenannte "Bremsen" bremsten so einige Läufer aus. Trotz der schwülen Temperaturen haben alle zufrieden das Ziel erreicht und hatten Spaß.

Erstmalig für uns an den Start ging Madlen und hat sich unter den Bedingungen tapfer geschlagen.